Die löschbare Habit Tracker für GreenBook

Ich habe den neuen Gewohnheits-Tracker letzten Monat getestet. Er erschien mir unglaublich nützlich, um meine Gewohnheiten zu erfassen. Der Gewohnheitentracker ist eine Seite, die Sie in Ihr greenbook klicken können. Letzten Monat habe ich es ausprobiert und festgehalten, wie oft ich Yoga mache und ob ich jeden Tag genug Wasser trinke.

Auf einer Seite können Sie 31 Tage "verfolgen", d. h. Sie können Ihre Gewohnheiten genau einen Monat lang verfolgen. Sie können also jeden Monat andere Gewohnheiten verfolgen oder dieselbe(n) Gewohnheit(en) über mehrere Monate hinweg (nacheinander). Auch hier können Sie mehrere Farben für die verschiedenen Monate verwenden. Sie können Ihrer Kreativität natürlich freien Lauf lassen!

Ziele setzen

Abgesehen davon, dass man seine Gewohnheiten sehr gut befolgen kann, kann man sich auch ein bisschen mehr herausfordern und sich Ziele setzen. So wie ich es zum Beispiel mit Yoga gemacht habe. Ich habe mir das Ziel gesetzt, mindestens einmal pro Woche Yoga zu praktizieren, und habe dies mit dem Tracker verfolgt. Das hat wirklich gut funktioniert, weil ich so visuell vor mir sehen konnte, ob ich mein Ziel erreicht habe. Außerdem fühlte es sich wirklich wie ein Sieg an, wenn ich ein solches Kästchen in dem löschbaren Gewohnheits-Tracker ausmalen durfte. Es war wie eine Belohnung, auch wenn es so eine Kleinigkeit ist.

Einsicht

Diese Seite gab mir einen klaren Einblick, wann ich genug Wasser trinke und wann nicht. Wenn man den Tracker am Ende des Monats neben sein Tagebuch hält, kann man leicht erkennen, ob es Ursachen für das Ergebnis gibt. Zum Beispiel habe ich an Tagen, an denen ich kaum zu Hause war, viel zu wenig getrunken. Das zeigt, dass ich einfach vergesse zu trinken, wenn ich unterwegs bin.

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dieser Ergänzung zu meiner greenbook. Es ist schön, dass man mit dieser Seite in so viele verschiedene Richtungen gehen kann. Man kann mit den Farben, der Anzahl der Gewohnheiten oder sogar den Zielen und dem Zeitraum, in dem man sich selbst verfolgt, variieren. Die Seite hat ein schönes Layout, die Buchstaben sind gut lesbar und der Platz, an dem man seine Gewohnheit eintragen kann, ist groß genug. Ich habe überhaupt nichts daran auszusetzen und werde diese Seite noch lange Zeit benutzen!

Über Marieke

Hallo, ich bin Marieke. Ich blogge jetzt seit fast zwei Jahren auf Bluebell Forest über Nachhaltigkeit. Hier erzähle ich von meiner eigenen Reise zu einem nachhaltigeren Leben und zeige, wie du dein Leben mit einfachen Veränderungen nachhaltiger gestalten kannst. Jeden Montag erscheint ein Artikel. Neben dem Bloggen liebe ich es zu reisen und in Utrecht zu studieren.

Sticky Whiteboard